Die Frucht, die in Deinem eigenen Herzen liegt

 Retreat “Dolce Vita” Toskana, Italien 12. Juli – 2. August 2015
mit Guru Purnima Party vom 30. Juli – 1. August 2015
Open End am 1. August 2015

Fruit of the Heart

Ich sage dir unter Eid,
dass derjenige der Guru ist,
der dir die Frucht gibt,
die in deinem eigenen Herzen liegt.
Er weiß alles, was du tust.
Er Höchstselbst ist es,
der dir die richtige Frucht reicht.
Die Pflicht des Gurus besteht nur darin
Rat zu geben. Hingabe und Vertrauen zu haben
ist die Aufgabe des Devotees.

Gib die Hingabe nicht auf, auch wenn unzählige
Katastrophen über dich hereinbrechen.
Wie sollten ein Devotee und ein Nicht-Devotee
je miteinander übereinstimmen?
Ein Devotee wird enormen Feindseligkeiten gegenüberstehen
und er muss harte Kritik und Leid ertragen.
Darin liegt die Spiritualität der Hingabe.
So jemand ist Gott im Werden
Paramatman wartet auf ihn.
Die Bedeutung des zentralen und wichtigsten Teil
der Upanishaden ist:
“Habe keine Erwartung”.
Das ist das größte Mysterium.

Quelle: MASTER OF SELF-REALIZATION
An ultimate understanding
Sri Siddharameshwar Maharaj
Chapter 47: Serving at the feet of the Master

This post is also available in: Englisch, Russisch

2 comments


  • naima

    GURU PURNIMA:
    “Il frutto del cuore:
    Vi posso assicurare che è il Guru colui che Vi da la frutta del cuore: Lui sa tutto quello che stai facendo. Lui stesso è quello che da il frutto giusto. Il dovere del Guru è soltanto di indicare la strada. Sta al devoto di mostrare la sua devozione, la fiducia e il suo studio su questo. Non smettere con la devozione anche se ti cadono i sassi in testa. Come è possibile l’accordo tra un devoto e un non-devoto? Un devoto deve affrontare resistenze tremende e deve subire critica e dolore. In questo consiste la devozione spirituale. Una tale persona è Dio nel fare. Pramatman la sta aspettando.
    La parte più importante dell’Upanishad è: “Non abbi aspettative”. Questo è il mistero più grande.” Sorgente: Master of Self-Realization

    17. Juli 2015
  • Mara

    Da wir Ihnen vollkommen hingegeben sind und keine andere Zuflucht haben als Ihre Lotusfüße, können wir uns stets unserer guten Zukunft versichert sein.Mein lieber Lord, Sie sind der Ozean unbegrenztem Wissen und transzendentaler Glückseligkeit.

    20. Juli 2015

Leave a comment


Name*

Email(will not be published)*

Website

Your comment*

Submit Comment

WP-SpamFree by Pole Position Marketing