Die Verehrung der Lotosfüsse des Meisters

Worship the lotus feet

Śrī Guru-vandanā
Die Verehrung der Lotosfüße des spirituellen Meisters

1.) Die Lotosfüße unseres spirituellen Meisters
sind unsere einzige Möglichkeit,
reinen hingebungsvollen Dienst zu erreichen.
Mit großer Hochachtung und Aufmerksamkeit
verbeuge ich mich daher vor seinen Lotosfüßen.
Meine geliebte Guruschwester, mein geliebter Gurubruder,
es ist nur seiner Barmherzigkeit
zu verdanken, daß wir den Ozean des materiellen Daseins
überqueren und Śrī Kṛṣṇa erlangen können.

2.) Mein einziger Wunsch ist es, daß es mir gelingen möge,
durch die lotosgleichen Worte aus seinem Munde
mein Bewußtsein zu reinigen.
Ich hege keinerlei andere Wünsche mehr.
Anhaftung an die Lotosfüße des spirituellen Meisters
ist die Vollkommenheit des Lebens.
Durch seine Barmherzigkeit allein werden sämtliche Wünsche
in Erfüllung gehen.

3.) Mein spiritueller Meister gab mir das Geschenk
transzendentaler Sicht und offenbarte göttliches Wissen
in meinem Herzen.
Er soll Geburt für Geburt mein Herr sein.
Von ihm geht reine liebende Hingabe aus,
und durch ihn wird alle Unwissenheit zerstört.
Die vedischen Schriften besingen seinen Charakter.

4.) O spiritueller Meister, du bist ein Ozean der Barmherzigkeit,
der Freund der Armen und der Herr und Meister aller Menschen.
O mein Meister, bitte sei mir barmherzig und gewähre mir
den Schatten deiner Lotosfüße!
Mögen deine Herrlichkeiten nun in allen drei Welten verkündet werden!

aus: Prema-bhakti-candrikā

Quelle: http://www.harekrsna.de/Lotus-Feet_Essence.htm

This post is also available in: Englisch

Leave a comment


Name*

Email(will not be published)*

Website

Your comment*

Submit Comment

WP-SpamFree by Pole Position Marketing