Briefe im Retreat “Awakening”

Your smile is a flower to me! (Dein Lächeln ist für mich eine Blüte!) Madhukar während des Stille Retreats "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.
Briefe im Retreat – was hat es damit auf sich?

Während des Satsang, dem “Zusammensein in Wahrheit” mit Madhukar, dem Meister, gibt es neben dem gemeinsamen Sitzen in  Stille für dich auch die Möglichkeit, in Dialog mit Madhukar zu gehen. Hier bist du ausdrücklich dazu eingeladen, wichtige Fragen oder deine Probleme vorzubringen, die mit Hilfe des Meisters beantwortet und geklärt werden können. Oder Hindernisse, die dich davon abhalten, in der Stille, im Frieden mit dir, im Selbst zu verweilen. Oder Erlebnisse können mitgeteilt werden. Gerade während eines Retreats, dieser intensiven Zeit in Ausrichtung auf die absolute Wirklichkeit, treten möglicherweise Dinge in Erscheinung, die bisher so nicht wahrgenommen wurden. Nutze die Unterstützung des Meisters!
Manchmal fehlt der Mut, Madhukar direkt anzusprechen. Dann gibt es eine wunderbare zweite Möglichkeit: Schreibe einen Brief! Dieser wird dann von Madhukar gelesen und daraus kann sich dann ein Gespräch ergeben. So einfach ist das.

OM Drawing 1 - Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.

Briefe an den Meister

Alles Hinderliche kann von dir abfallen, dann ist es dir plötzlich möglich, diesen Frieden, diese Liebe und Freude, die aus der intensiven Stille heraus sich regen, zu erleben. Dir wird bewusst, wie kostbar diese Begegnung mit dem Meister ist. Tiefe Dankbarkeit erfüllt dich: dem Leben, dem Meister, den anderen Menschen hier im Retreat gegenüber. Dann strömen Worte der Schönheit aus dir und du versuchst, das Erlebte in Worte zu fassen: Briefe an den Meister, an Madhukar entstehen.

OM Drawing 2 - Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.
Aus dem Retreat “Awakening”

Hier nun einige der Briefe aus dem Retreat “Awakening” (“Erwachen”). Vielleicht können sie dir einen Eindruck geben von dem, was sich da zeigt.

Geliebter Guruji,
Ich bin so glücklich und voller Freude hier mit Ihnen in diesem kostbaren Retreat zu sein. Ich bin Ihnen unendlich dankbar, einfach für alles, aus tiefstem Herzen und in Liebe
Ihre Sunita

Geliebter Meister, geliebtes Herz,
Danke für diesen würdevollen Moment der Wahrheit. Stille, Liebe und Frieden erlebe ich als tragende Kraft. Aufgaben und Herausforderungen, es ist wie ein dauerndes Fest, sind geprägt von Liebe und Freude. Danke geliebter Meister, geliebtes Herz, dass Sie in mir, in uns, seit ewiger Zeit diesen Moment in Erfüllung bringen.
Johannes.

Lieber Guruji Sri Madhukarji,
ich erkannte im Satsang, dass Sie die Wahrheit verkörpern und dass ich dieser in so einer direkten Art und Weise noch nie begegnet war. Mein Leben ist durch Sie so viel leichter, schöner und reicher geworden!
In Liebe und Dankbarkeit,
Tom

Lieber Madhukar,
Ich bin gesegnet und glücklich wieder hier sein zu dürfen. Das ist das Beste. Der Guru sagt, die Welt der Gedanken ist nicht real, der Guru verweist auf etwas anderes, das Selbst. Und es ist wie der Guru sagt: Schau mein lieber Freund, da ist etwas sehr Kostbares. Verstehe das und das Selbst wird sich um alles kümmern. Entspanne und du bist gerettet.
Mit Dankbarkeit und Liebe,
Anders

Geliebter Madhukar,
es gibt keine Worte DAS auszudrücken. Der beste Ausdruck sind Sie – SELBST. Danke für Awakening,
In Liebe, von Herzen,
Claudia

Geliebter Meister Madhukarji,
Danke für Ihre Führung. Danke für Ihre Hilfe und Unterstützung in meinem Leben.
Mit all meiner Liebe,
Shanti

Geliebter Satguruji, geliebtes Selbst,
von tiefer Dankbarkeit erfüllt lege ich mein Haupt zu Ihren Lotosfüßen. Glückseligkeit erfüllt das Herz. Mit Ihnen sein zu können ist das größte Geschenk meines Lebens.
In Liebe
Glorinda

Danke lieber Meister, dass Sie mich lieben und mir immer wieder zeigen, wie groß Ihre Liebe ist. Die Zeit in dem Retreat ist für mich wunderschön.
Danke, in Liebe
Ihre Waltraud

Geliebter Meister!
Dieses Leben ist aufs Höchste gesegnet, weil ich Ihnen begegnen durfte. Ich bin so dankbar und so glücklich, dass es Sie gibt. Sie sind das Kostbarste in meinem Leben und ich liebe Sie über alles. Voller Freude lege ich Ihnen die rote Rose, die in meinem Herzen blüht, zu Füssen.
In Liebe
Satya

Namaste Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.

This post is also available in: Englisch, Russisch

Tags:

Leave a comment


Name*

Email(will not be published)*

Website

Your comment*

Submit Comment

WP-SpamFree by Pole Position Marketing