Briefe im Retreat “Awakening”

Your smile is a flower to me! (Dein Lächeln ist für mich eine Blüte!) Madhukar während des Stille Retreats "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.
Briefe im Retreat – was hat es damit auf sich?

Während des Satsang, dem “Zusammensein in Wahrheit” mit Madhukar, dem Meister, gibt es neben dem gemeinsamen Sitzen in  Stille für dich auch die Möglichkeit, in Dialog mit Madhukar zu gehen. Hier bist du ausdrücklich dazu eingeladen, wichtige Fragen oder deine Probleme vorzubringen, die mit Hilfe des Meisters beantwortet und geklärt werden können. Oder Hindernisse, die dich davon abhalten, in der Stille, im Frieden mit dir, im Selbst zu verweilen. Oder Erlebnisse können mitgeteilt werden. Gerade während eines Retreats, dieser intensiven Zeit in Ausrichtung auf die absolute Wirklichkeit, treten möglicherweise Dinge in Erscheinung, die bisher so nicht wahrgenommen wurden. Nutze die Unterstützung des Meisters!
Manchmal fehlt der Mut, Madhukar direkt anzusprechen. Dann gibt es eine wunderbare zweite Möglichkeit: Schreibe einen Brief! Dieser wird dann von Madhukar gelesen und daraus kann sich dann ein Gespräch ergeben. So einfach ist das.

OM Drawing 1 - Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.

Briefe an den Meister

Alles Hinderliche kann von dir abfallen, dann ist es dir plötzlich möglich, diesen Frieden, diese Liebe und Freude, die aus der intensiven Stille heraus sich regen, zu erleben. Dir wird bewusst, wie kostbar diese Begegnung mit dem Meister ist. Tiefe Dankbarkeit erfüllt dich: dem Leben, dem Meister, den anderen Menschen hier im Retreat gegenüber. Dann strömen Worte der Schönheit aus dir und du versuchst, das Erlebte in Worte zu fassen: Briefe an den Meister, an Madhukar entstehen.

OM Drawing 2 - Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.
Aus dem Retreat “Awakening”

Hier nun einige der Briefe aus dem Retreat “Awakening” (“Erwachen”). Vielleicht können sie dir einen Eindruck geben von dem, was sich da zeigt.

Geliebter Guruji,
Ich bin so glücklich und voller Freude hier mit Ihnen in diesem kostbaren Retreat zu sein. Ich bin Ihnen unendlich dankbar, einfach für alles, aus tiefstem Herzen und in Liebe
Ihre Sunita

Geliebter Meister, geliebtes Herz,
Danke für diesen würdevollen Moment der Wahrheit. Stille, Liebe und Frieden erlebe ich als tragende Kraft. Aufgaben und Herausforderungen, es ist wie ein dauerndes Fest, sind geprägt von Liebe und Freude. Danke geliebter Meister, geliebtes Herz, dass Sie in mir, in uns, seit ewiger Zeit diesen Moment in Erfüllung bringen.
Johannes.

Lieber Guruji Sri Madhukarji,
ich erkannte im Satsang, dass Sie die Wahrheit verkörpern und dass ich dieser in so einer direkten Art und Weise noch nie begegnet war. Mein Leben ist durch Sie so viel leichter, schöner und reicher geworden!
In Liebe und Dankbarkeit,
Tom

Lieber Madhukar,
Ich bin gesegnet und glücklich wieder hier sein zu dürfen. Das ist das Beste. Der Guru sagt, die Welt der Gedanken ist nicht real, der Guru verweist auf etwas anderes, das Selbst. Und es ist wie der Guru sagt: Schau mein lieber Freund, da ist etwas sehr Kostbares. Verstehe das und das Selbst wird sich um alles kümmern. Entspanne und du bist gerettet.
Mit Dankbarkeit und Liebe,
Anders

Geliebter Madhukar,
es gibt keine Worte DAS auszudrücken. Der beste Ausdruck sind Sie – SELBST. Danke für Awakening,
In Liebe, von Herzen,
Claudia

Geliebter Meister Madhukarji,
Danke für Ihre Führung. Danke für Ihre Hilfe und Unterstützung in meinem Leben.
Mit all meiner Liebe,
Shanti

Geliebter Satguruji, geliebtes Selbst,
von tiefer Dankbarkeit erfüllt lege ich mein Haupt zu Ihren Lotosfüßen. Glückseligkeit erfüllt das Herz. Mit Ihnen sein zu können ist das größte Geschenk meines Lebens.
In Liebe
Glorinda

Danke lieber Meister, dass Sie mich lieben und mir immer wieder zeigen, wie groß Ihre Liebe ist. Die Zeit in dem Retreat ist für mich wunderschön.
Danke, in Liebe
Ihre Waltraud

Geliebter Meister!
Dieses Leben ist aufs Höchste gesegnet, weil ich Ihnen begegnen durfte. Ich bin so dankbar und so glücklich, dass es Sie gibt. Sie sind das Kostbarste in meinem Leben und ich liebe Sie über alles. Voller Freude lege ich Ihnen die rote Rose, die in meinem Herzen blüht, zu Füssen.
In Liebe
Satya

Namaste Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.

Tags:

What a beautiful Now

Sun is shining in me, happiness is here. Love is flowing. What a beautiful Now, what a beautiful life with you and Yoga of Silence! Thank you beloved Guruji! Satya<br />Photo © vsluh.ru

Sun is shining in me,
happiness is here.
Love is flowing.
What a beautiful Now,
what a beautiful life with you and Yoga of Silence!
Thank you beloved Guruji!

Satya

Photo © vsluh.ru

Happy Janmashtami!

Merry Krishna Janmashtami

Happy Janmashtami!

Eines Tages, als ich zuhause ein Krisna Lied sang
und dabei ein Bild von ihm anschaute, offenbarte er sich mir.
Zuvor kannte ich nur die Geschichten über Krisna,
und natürlich wusste ich da bereits, dass mein Meister Madhukarji
eine Inkarnation von Lord Krisna ist.
Doch seit diesem besonderen Moment habe ich ein tiefes Verständnis,
wer Krisna ist.
Krisna ist das höchste Selbst.
Er, der mit mir ekstatisch tanzt, Hand in Hand,
in absoluter Glückseligkeit.
Der ewige Geliebte.
Er, der den wahren Devotee durch seine reine Schönheit anzieht,
während er mit dem Atem Atmans auf seiner Flöte spielt.
Mit Krisna tauche ich ein in den Ozean des Glücks,
aus diesem Grunde ist mein Name Arati, was bedeutet:
Versunken in Liebe.
Auch jetzt, während ich diesen Brief in tiefer Liebe an Sri Krisna schreibe,
ist überfließende Liebe hier und Tränen des Glücks.

In tiefer Dankbarkeit
Ihre Gopi Arati

Merry Krishna Janmashtami Letter

Tags:

Dolce Vita – Ein Liebesbrief

dolce vita 2

Amato Madhukarji, amore mio,
was für ein gnadenvolles, segensreiches und erlösendes Sein mit Ihnen geliebter Guruji hier in der Toskana. Das kraftvolle Retreat Dolce Vita, das gigantische Fest Guru Purnima, das ekstatische, humorvolle, liebevolle und geniale Sein mit Ihnen und der Family of Love, mit allem was ist, durch Sie geschieht und sich lösen kann. Fantastico!
Mille grazie dal profondo mio cuore!
La Sua Naima

Freshness of Now

Freshness Of Now

Freshness of Now

Madhukarji

Lieber Madhukar,

ich bin tief berührt von Ihrer Energie und Liebe, von Ihrer tiefen, radikalen und doch einfachen Botschaft, endlich Eins zu sein. Ich bin zutiefst dankbar für Ihr Hiersein, Ihre Bücher, CDs und Ihre Zeit, die Sie uns zur Verfügung stellen. Und dass Sie auf unsere Fragen eingehen.

In tiefer Liebe und Hingabe,
Robert

 ॐ

Geliebter Madhukar,

für mich ist dieses Retreat das allererste dieser Art.
Zunächst dachte ich es sei Zufall, dass ich mich hier angemeldet habe, doch es scheint wohl eher Schicksal zu sein.
Dieses Schicksal ist Glück und Freude.
DANKE aus der Tiefe meines erfüllten Herzens.

In Liebe und Respekt
Eva

 ॐ

Verehrter Meister Madhukarji!

Dankbar für Ihre liebevolle, klare und unermüdliche Unterweisung in das Absolute, sowie Ihre kraftvolle Präsenz, wandelt sich mein Leben immer mehr in das Mysterium des Seins. Wie könnte ich Ihnen jemals danken? Sie verschenken sich in jedem Moment bedingungslos.

In tiefer Liebe
Ihre Arati

 ॐ

Geliebter Krisna,

Danke für Ihre Klarheit und für Ihre reine Liebe.

In Hingabe,
Angela

 ॐ

Geliebter Madhukarji,

wir alle spüren die unendliche Gnade dass Sie da sind. Danke, dass das „Eine bedingungslos liebende Sein“, welches Sie verkörpern, uns allen immer mit liebender Achtsamkeit zur Seite steht.

In Liebe und Einheit
Stefan

 ॐ

Geliebter Meister Madhukarji,

Sie verströmen Ihre Liebe in mein Herz und ich gebe sie gerne weiter an alle Lebewesen.
Mein Herz ist so weit wie der Ozean, so still wie der Himmel und die See.
Ich ruhe in den Armen des Einen, voller Liebe und Hingabe.

Danke,
Cornelia

Reine Gnade

Pure Grace

Geliebter Lord Krisna,
in Ihrem Herzen zu verweilen ist reine Gnade!

In tiefer Liebe
Angela, Giovanni und Arati