‘Have you already noticed this?’

Sri Madhukarji

Madhukar: As lovingly as I am looking at you, you can look at yourself. You can behold yourself. And thus realize the peace, the love that you are. Our intensive life, the hectic life with information overflow, pictures and faces brings our mind and therefore also our body into states of excitation. These are not always peaceful. Therefore it is good if you are sitting in silence and simply breathe. With this I mean the conscious breathing into the belly. Once your belly breathing is calm and deep you can turn to beholding yourself with love. Look inside with closed eyes, behold the Self. In doing so, awareness stays in consciousness itself. This precious consciousness that always has been distracted by your streams of thoughts, your tempers and moods, becomes consciousness itself. Very simple. All it takes is your orientation. For this you use the mind. Consciousness, untouched and pure, is always here. Have you already noticed this? To what do you give it away? For what do you exchange this consciousness?

Madhukar, Yoga of Silence Event in Stuttgart, Germany in November 2016

Briefe im Retreat “Awakening”

Your smile is a flower to me! (Dein Lächeln ist für mich eine Blüte!) Madhukar während des Stille Retreats "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.
Briefe im Retreat – was hat es damit auf sich?

Während des Satsang, dem “Zusammensein in Wahrheit” mit Madhukar, dem Meister, gibt es neben dem gemeinsamen Sitzen in  Stille für dich auch die Möglichkeit, in Dialog mit Madhukar zu gehen. Hier bist du ausdrücklich dazu eingeladen, wichtige Fragen oder deine Probleme vorzubringen, die mit Hilfe des Meisters beantwortet und geklärt werden können. Oder Hindernisse, die dich davon abhalten, in der Stille, im Frieden mit dir, im Selbst zu verweilen. Oder Erlebnisse können mitgeteilt werden. Gerade während eines Retreats, dieser intensiven Zeit in Ausrichtung auf die absolute Wirklichkeit, treten möglicherweise Dinge in Erscheinung, die bisher so nicht wahrgenommen wurden. Nutze die Unterstützung des Meisters!
Manchmal fehlt der Mut, Madhukar direkt anzusprechen. Dann gibt es eine wunderbare zweite Möglichkeit: Schreibe einen Brief! Dieser wird dann von Madhukar gelesen und daraus kann sich dann ein Gespräch ergeben. So einfach ist das.

OM Drawing 1 - Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.

Briefe an den Meister

Alles Hinderliche kann von dir abfallen, dann ist es dir plötzlich möglich, diesen Frieden, diese Liebe und Freude, die aus der intensiven Stille heraus sich regen, zu erleben. Dir wird bewusst, wie kostbar diese Begegnung mit dem Meister ist. Tiefe Dankbarkeit erfüllt dich: dem Leben, dem Meister, den anderen Menschen hier im Retreat gegenüber. Dann strömen Worte der Schönheit aus dir und du versuchst, das Erlebte in Worte zu fassen: Briefe an den Meister, an Madhukar entstehen.

OM Drawing 2 - Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.
Aus dem Retreat “Awakening”

Hier nun einige der Briefe aus dem Retreat “Awakening” (“Erwachen”). Vielleicht können sie dir einen Eindruck geben von dem, was sich da zeigt.

Geliebter Guruji,
Ich bin so glücklich und voller Freude hier mit Ihnen in diesem kostbaren Retreat zu sein. Ich bin Ihnen unendlich dankbar, einfach für alles, aus tiefstem Herzen und in Liebe
Ihre Sunita

Geliebter Meister, geliebtes Herz,
Danke für diesen würdevollen Moment der Wahrheit. Stille, Liebe und Frieden erlebe ich als tragende Kraft. Aufgaben und Herausforderungen, es ist wie ein dauerndes Fest, sind geprägt von Liebe und Freude. Danke geliebter Meister, geliebtes Herz, dass Sie in mir, in uns, seit ewiger Zeit diesen Moment in Erfüllung bringen.
Johannes.

Lieber Guruji Sri Madhukarji,
ich erkannte im Satsang, dass Sie die Wahrheit verkörpern und dass ich dieser in so einer direkten Art und Weise noch nie begegnet war. Mein Leben ist durch Sie so viel leichter, schöner und reicher geworden!
In Liebe und Dankbarkeit,
Tom

Lieber Madhukar,
Ich bin gesegnet und glücklich wieder hier sein zu dürfen. Das ist das Beste. Der Guru sagt, die Welt der Gedanken ist nicht real, der Guru verweist auf etwas anderes, das Selbst. Und es ist wie der Guru sagt: Schau mein lieber Freund, da ist etwas sehr Kostbares. Verstehe das und das Selbst wird sich um alles kümmern. Entspanne und du bist gerettet.
Mit Dankbarkeit und Liebe,
Anders

Geliebter Madhukar,
es gibt keine Worte DAS auszudrücken. Der beste Ausdruck sind Sie – SELBST. Danke für Awakening,
In Liebe, von Herzen,
Claudia

Geliebter Meister Madhukarji,
Danke für Ihre Führung. Danke für Ihre Hilfe und Unterstützung in meinem Leben.
Mit all meiner Liebe,
Shanti

Geliebter Satguruji, geliebtes Selbst,
von tiefer Dankbarkeit erfüllt lege ich mein Haupt zu Ihren Lotosfüßen. Glückseligkeit erfüllt das Herz. Mit Ihnen sein zu können ist das größte Geschenk meines Lebens.
In Liebe
Glorinda

Danke lieber Meister, dass Sie mich lieben und mir immer wieder zeigen, wie groß Ihre Liebe ist. Die Zeit in dem Retreat ist für mich wunderschön.
Danke, in Liebe
Ihre Waltraud

Geliebter Meister!
Dieses Leben ist aufs Höchste gesegnet, weil ich Ihnen begegnen durfte. Ich bin so dankbar und so glücklich, dass es Sie gibt. Sie sind das Kostbarste in meinem Leben und ich liebe Sie über alles. Voller Freude lege ich Ihnen die rote Rose, die in meinem Herzen blüht, zu Füssen.
In Liebe
Satya

Namaste Briefe aus dem Stille Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, im Süden Indiens.

Tags:

The Grace of Now – What is Enlightenment?

Watch this video of an Open Satsang in Tiruvannamalai at the foot of the holy mountain Arunachala, that took place during the retreat “Awakening” 2017! In a second you are present at Satsang with Madhukar!

Madhukar speaks of the Grace of Now – the Grace to be in Satsang, the instant of Now and Self-awareness.

‘Awakening’ – Retreat in India

Am Fuße des heiligen Berges Arunachala. Ich bin. Frieden ist unsere wahre Natur. Madhukar während des Retreats "Awakening" ("Erwachen") in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, Indien.
Awakening

This year again the unique three weeks silent retreat with Madhukar in Tiruvannamalai was a precious opportunity to dive into absolute reality. At the feet of Arunachala, the holy mountain in the South of India, where the famous Saint Sri Ramana Maharshi lived, where Papaji, the master of Madhukar met Ramana Maharshi – a very special retreat at a very special location. This place at Arunachala has a very strong presence, the power of silence can be perceived very intensively here and it helps melting into this silence.

Murugan, einer der Pfaue im Suddhananda-Ashram am heiligen Berg Arunachala in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, Indien. Hier fand das Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar 2017 statt.
Being silent for three weeks

Being silent for three weeks in a traditional Indian ashram full of blossoming plants and beautiful peacocks. Satsang twice a day, yoga in early morning, eating together healthy ayurvedic food in the dining hall, walks in the beautiful nature of the ashram, and time & space to dwell in the Self, for Self Inquiry, for the clear orientation on the Self, your true nature.

Jedes Wesen verlangt danach, glücklich zu sein. Madhukar während des Retreats "Awakening" ("Erwachen") 2017 in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, Indien 2017.

Satsang

Satsang is the most important thing here: being together in truth, which is the meaning of “Satsang”, being together with the master, with Madhukar, who again and again points to absolute truth. In Satsang, Madhukar is in silence with the participants. There is also space for clarifying questions or for just simply sharing the own experience during this intensive time. And space for lots of fun, because Madhukar is fond of joking. Silent peace, deep love, joy and happiness unfold in this protected space.

"The screen of the Self includes the seer and the seen - it is full of light." Ramana Maharshi - Retreat "Awakening" ("Erwachen") mit Madhukar 2017 in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, Indien.
Fullmoon Pradakshina

A special event is the fullmoon Pradakshina, a circumambulation of the holy mountain, which is said to be the embodiment of Shiva, the divine Lord of creation and destruction, the first yogi bringing yoga to the humans. The mountain Arunachala was the master of the Saint Ramana Maharshi, or as it is called in India: the guru. The circumambulation of Arunachala happens in the fullmoon night together with many other people who travel to Arunachala only for this tradition. All the people are walking clockwise and mostly barefoot around the mountain. The air is full of mantra singing. One can hear it all over the mountain, and all over there is the fragrance of incense. It is said that a wish kept in the heart consciously in silence during the Pradakshina will be fulfilled. This event is already very intensive, but the retreat participants say that together with Madhukar it is much deeper and an experience beyond everything they have experienced before.

Vollmond-Pradakshina um den heiligen Berg Arunachala mit Madhukar während des Retreats "Awakening" ("Erwachen") 2017 in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, Indien
A unique chance

This retreat with Madhukar at the feet of holy Arunachala is a unique chance to awaken and to realize your true nature.
A unique chance to realize that you are already free. The chance to live this life in freedom. To be the one who you are. To end the search for truth because there is nothing to search for anymore once you have found who you really are.

Welcome!
Namaste!

Yoga of Silence is joy! (Yoga der Stille ist Freude!) Madhukar während des Retreats "Awakening" ("Erwachen") 2017 in Tiruvannamalai, Tamil Nadu, Indien

 

Tags:

Yoga of Silence is joy!

Yoga of Silence is joy! Sri Madhukarji - Sri Madhukarji, founder of the ‘Yoga of Silence’, particularly focuses in his events worldwide on making peace experienceable to people through silence.
Yoga of Silence is joy!

Sri Madhukarji

Retreat ‘Mystery of Oneness’ in Goa, India. January 7 – 21, 2017

A retreat of powerful presence.
Deep silence and clarifying dialogues.
Being without concepts.
Simplicity and love.
Inner peace.
Awakening.

Yoga of silence with Madhukar.
Loving clarity.
Uniquely precious.
Attaining freedom.
Simply be happy.

January 7 – 21, 2017
Mystery of Oneness
Goa, India

Info: Leela +49 171 7 87 85 35 or +49 7146 86 29 62
leela@madhukar.org

Report of last year’s retreat ‘Mystery of Oneness’ in 2016:
http://www.madhukar.org/blog/en/2016/03/24/retreat-mystery-of-oneness-in-goa-india-january-9-23-2016/

Tags: