Video: International Satsang Festival in Vienna

Dieser Satsang mit Madhukar fand beim Int. Satsang Festival Wien im Mai 2014 statt.(Jetzt-TV, Madhukar Satsang28).
Jenseits von allem ist Stille; die absolute Wirklichkeit unseres Seins, unseres Lebens und des ganzen Universums ist Stille; aus der Stille entsteht Bewegung, die Manifestation und der Klang des OMs; unsere Gedanken und Gefühle, auch wenn sie uns jetzt wichtig erscheinen, sind vorübergehende Erscheinungen und ein jeder von uns wird in diese Stille wieder eingehen; wenn wir als Mensch still sind und uns dem zuwenden, was unseren Sinneserfahrungen zugrunde liegt, erfahren wir unmittelbare Glückseligkeit und Göttlichkeit; Erscheinungen sind vergänglich; die Erkenntnis des Buddha; alles ist hier und alles ist die Abwesenheit von etwas; Glück ist hier in der Erfahrung der Abwesenheit von etwas; alles, was bleibt, ist die Leere; einfach nur sein, wir sind; der Geist ist der Dieb der Glückseligkeit; über den Zweifel, „ein toter Fisch kann den ganzen Teich zum Kippen bringen“; in der Manifestation der Natur zeigt sich, die einfachste Lösung ist immer die beste; über die Angst vor dem Versagen; das Programm der Angst vor dem Versagen kann auftauchen, aber wer ist es, der das Spiel spielt, indem Angst sich offenbart?; sich nicht auf eine konditionierte Persönlichkeit konzentrieren, das kann nie zur Freiheit führen; von Angst, Besitz, Gewinn oder Verlust sind wir in der Essenz unserer Präsenz unberührt; wir sind unbegrenzt, Angst ist Enge; Vorstellungen verdecken die Sicht auf die Wahrheit; Selbsterkenntnis kann unmittelbar erlebt werden; das, was wir sind, ist bereits frei; beobachten, schauen und genießen.

Podiumsgespräch beim One Spirit Festival 2014, Burnout: Was steckt wirklich dahinter?

Podiumsgespräch beim One Spirit Festival 2014, Burnout: Was steckt wirklich dahinter? from Jetzt-TV.net on Vimeo.

Tags:

Madhukar: Die Glückseligkeit der momentanen absoluten Bedürfnislosigkeit

Dieser Satsang mit Madhukar fand beim 20. Rainbow Spirit Festival im Mai 2013 in Karlsruhe statt (Jetzt-TV, Madhukar, Satsang27).

Erwachen, aufhören zu funktionieren; das Herz, das allem zugrunde liegt; der wahre Meister verweist auf die Wahrheit; jeder Mensch will glücklich sein, bemüht sich und erlebt dabei nur vorübergehendes Glück; über den Umgang mit Kopfschmerzen; Meditation im klassischen Sinne; glücklich sein zu wollen setzt die Grundannahme voraus, dass Glück jetzt noch nicht da ist; der Schmerz findet statt, wir sind jedoch nicht der Schmerz; Meditation ist schon eine Trennung — da gibt es eine Meditation, einen Meditierenden und ein zu erreichendes Ziel; sich auf keinen Weg begeben, sondern erkennen, was ist Wirklichkeit und wer bin ich; wer erwacht ist, präsentiert keinen Weg, sondern verweist direkt auf die absolute Wahrheit; Erleuchtung heißt zu wissen, dass Friede immer hier ist und durch keine Gemütsregung berührt werden kann; die Gebundenheit des Begriffs „Erleuchtung” an Konzepte und Vorstellungen; konsequent schauen, was ist wirklich und wer bin ich; unmittelbare Glückseligkeit; in der Stille offenbart sich das, was allem zugrunde liegt; da ist kein Weg, Freiheit ist bereits; Gedanken nicht zu ernst nehmen; nicht konzeptionell erkennen, sondern selbst erfahren; die Glückseligkeit der momentanen absoluten Bedürfnislosigkeit.

Tags:

Madhukar – Guru Purnima Celebration 2013

Awakening `13 with Madhukar, Tiruvannamalai

Dive into the slideshow from the retreat “Awakening” with Madhukarji in Tiru’13. Thanks to everybody who were there to share One Love…

Thank you Sofya Melkova and many thanks to Dorothee for many of those wonderful photos taken there!

Tags:

BURN – Premium Yoga Retreat, Uma Ubud, Bali, May 5 -12, 2013

www.madhukar.org/burn – The ultimate burn out prevention!