spacer spacer
OM-App fürs iPhone
icon_play New CD: Garden of Love
'Wake me up' by Madhukar
Briefe


Liebster Madhukar,

gerade eben las ich in Ihrem Buch EINSSEIN und war vollkommen eins
mit dem, WUNDERSCHÖN!!!! Ich kann kaum weiter schreiben, so unbeschreiblich ist das. Einssein zu lesen, ist die reinste FREUDE.
Als würden Sonnenstrahlen mehr und mehr durch die Wolkendecke
brechen und plötzlich steht sie da in ihrer Schönheit, die Sonne am wolkenlosen blauen Himmel. Unbeschreiblich, so schön!!!! Liebe fließt
und strömt und strömt und strömt und strömt .......

Brigitte

 

Geliebter Meister,

mein Sein in diesem meinem Körper war schon schön. Als Suchender
legte ich viele Jahre lang Puzzlestein um Puzzlestein zueinander -
allein, das Puzzle wurde nicht fertig! Robert Adams "klickte" mit seiner "Stille im Herzen" meinen Geist an, fehlte diesem doch noch ein Satz
Ihres Meisters Papaji in Ihrem Werk "Einssein". Dieser Satz wurde mir
als mein ganz persönlicher, letzter Puzzlestein innerlich förmlich ins Herz
gelegt und mittels Augenkontakt mit einem lebenden, wahren Meister
namens Madhukar ist mein Puzzle nun komplett. Ja, Meister, meine
Augen haben meine Augen noch nie vorher gesehen! Nun ist der Geist
ruhig, das "Selbst" über meinen Körper der Endlichkeit gestülpt - bewusst.
Alles ist so amüsant - wo Enge und Grenzen und Probleme herumlagen,
ist plötzlich Gewahrsein voller Liebe. Sogar die Enge und die Grenzen
und die Probleme sind amüsant. Ich vermag nicht, dies in Worten
auszudrücken - das ist neu für mich! (und genau deshalb so wunderbar!)
Und noch eins: Sie sind täglich bei mir - keine Entfernung - so als wären
Sie immer mitten in meinem Herzen. Sie gehen da nie wieder weg -
so ist DAS!
Endlich unendlich danke!

Ossi Kärnten

 

Geliebter Meister

Am Grunde des Ozeans bedarf es keiner Ergründung mehr, um zu wissen, wer ich bin. Dank segensreicher Fügung war es mir bestimmt, Ihnen zu begegnen und Sie zu erkennen. Was mir seitdem genommen wurde vermisse ich nicht: die Bürde der Arbeit, die Last der Verantwortung, der Glaube an Trennung, das Leiden an Gedanken oder Gefühlen. Was Sie mir in Ihrer liebevollen Präsenz immer aufs neue vorleben, ist soviel besser: die Leichtigkeit wahren Seins, den Frieden der Wunschlosigkeit, die Gnade des Herzens.

Mein Herz tanzt
Ein Herz
Stille

Ihr ergebener Ohm

 

Geliebter Madhukar!

Ich lege mein Herz in Ihr Herz und da möchte ich sein und sein und sein und sein in Ewigkeit.

Gisela, Villach, Austria

 

Geliebter Meister,

Vor ein paar Tagen wachte ich nachts auf inmitten absoluten Friedens, überwältigender Stille und grosser Glückseligkeit.

Korrekterweise muss ich sagen, daß der Körper erwachte.
Ich war längst wach - hatte nie geschlafen.

Das schönste offenbarte sich einfach so; aus reiner Gnade.

Sich selbst-bewusstes Bewusstsein; ohne jegliche Manifestation.

Das allein Existierende.
Völlig rein und unberührt.

Nie hat es jemals etwas anderes gegeben als Das!

Geliebter Meister, Verkörperung des Absoluten,
Nie werde ich in Worten oder Gesten meine Dankbarkeit Ihnen gegenüber ausdrücken können.
Sie offenbaren mir das Innerste, Heiligste!

In ewiger Verbundenheit,
Ihre Arati.

 

Geliebter Meister,

beim Sitzen in der Stille kam dieses kleine Gedicht, daß mein Herz Ihnen schenken möchte.

Die Stimme
meines Meisters
ist
Stille.

Der Blick
meines Meisters
ist
Stille

Das Herz
meines Meisters
ist
FRIEDEN

Aus tiefer Dankbarkeit
Gabriele

 

Hoi,

Ik hoop dat de retreat in Tiruvannamalai wederom heel veel awakening
brengt voor allen. Ik kijk zelf met diepe dankbaarheid terug op de retreat van vorigjaar. De liefde van Madhukar en zijn overvloed aan gaven hebben zoveel inzicht gegeven in dienstbaarheid en onvoorwaardelijk geven van de goeroe. Madhukar heeft het mogelijk gemaakt de diepe stilte en genade van Sri Ramana door te geven en heeft voor altijd rust en vrede gebracht. Het is ontroerend mooi dit ontwaken te ervaren terwijl ik niets ben, alleen maar begenadigd door het hart.

Veel liefs

Ernst Jan Amsterdam